Seite wählen
Prämisse

Lariofiere möchte Sie gemäß den Bestimmungen des Gesetzesdekrets 196/2003 und der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates (im Folgenden DSGVO) über die Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten darüber informieren, dass die Verarbeitung von Personenbezogene Daten werden nach den Grundsätzen der Korrektheit, Rechtmäßigkeit, Transparenz und Minimierung zum Schutz der Privatsphäre und der Rechte der interessierten Parteien verarbeitet. Lariofiere hat die folgenden Informationen zusammengestellt.

1. Datenverantwortlicher

Der Datenverantwortliche ist: Lariofiere, Viale Resegone 22036 Erba (CO) Tel: 031 6371; E-Mail: info@lariofiere.com; Pec: lariofiere@legalmail.it; Der Datenverarbeiter ist der gesetzliche Vertreter in der Person des pro-tempore-Präsidenten.

Der Datenschutzbeauftragte ist der Direktor von Lariofiere mit Sitz in Viale Resegone 22036 Erba (CO), Tel. 031 637406 E-Mail info@lariofiere.com

2. Verarbeitete personenbezogene Daten und Zweck der Verarbeitung

„Daten“ sind personenbezogene Daten und Steuerdaten wie: Name, Nachname, Geburtsdatum und -ort, Wohnadresse, telefonische und elektronische Kontaktinformationen, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Unternehmensqualifikation und ausgeübte Funktion. Alle von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zu folgenden Zwecken verarbeitet:

a) Erfüllung buchhalterischer und steuerlicher Pflichten;

b) Kundenverwaltung;

c) Finanzbewegungen;

d) Werbung in Presse, Rundfunk, Fernsehen, Internet und anderen Medien;

e) Verwaltung anderer Aktivitäten, die ausdrücklich oder gesetzlich vorgeschrieben sind;

f) die Nutzung der von Lariofiere angebotenen Dienste zu ermöglichen;

g) Zur Geltendmachung und/oder Verteidigung der Rechte von Lariofiere in zivil-, straf- und/oder verwaltungsrechtlichen Streitigkeiten

h) Direktmarketing: Beispielsweise können Werbe- und kommerzielle Mitteilungen durch das Versenden von Textnachrichten oder anderen Instant-Messaging-Diensten, den Kontakt per E-Mail, den direkten telefonischen Kontakt mit dem Betreiber, das Versenden von Material per Post erfolgen.

i) Durchführung von maßgeschneiderten Marktforschungen und Umfragen zur Qualitätssicherung und zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen.

Das optionale, ausdrückliche und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen oder durch Ausfüllen bestimmter Kontaktformulare beinhaltet die anschließende Erfassung der Absenderadresse, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen eingegebenen personenbezogenen Daten. im Brief.

Es ist jederzeit möglich, den Datenverantwortlichen zu bitten, die konkrete Rechtsgrundlage jeder Behandlung zu klären und insbesondere anzugeben, ob die Behandlung auf dem Gesetz beruht, vertraglich vorgesehen oder für den Abschluss eines Vertrages erforderlich ist.

3. Verarbeitungsmethoden

Die Behandlung wird sowohl mit Computer- als auch mit Papierwerkzeugen durchgeführt; Die Verarbeitung von Daten durch den Einsatz von IT-Tools kann sowohl manuell als auch durch automatisierte Verfahren zur Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung erfolgen und erfolgt durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen unter Berücksichtigung des Stands der Technik und der Kosten der Implementierung, um unter anderem die Sicherheit, Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit von Systemen und Diensten zu gewährleisten, das Risiko von Verlust, Zerstörung, unbefugtem Zugriff oder Offenlegung oder in jedem Fall unrechtmäßiger Nutzung zu vermeiden, sowie durch Maßnahmen, die angemessen sind, um ungenaue Daten in Bezug auf die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, unverzüglich zu löschen oder zu berichtigen.

Es werden spezielle Sicherheitsmaßnahmen eingehalten, um Datenverlust, illegale oder falsche Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern.

5. Vorratsdatenspeicherung

Die ausschließlich zum Zwecke der korrekten Abwicklung der Vertragsverhältnisse verarbeiteten Daten werden übermittelt an: Auftragsverarbeiter; Bankinstitute für Inkasso und Zahlungen; Fachleute zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und für Gutachten und/oder Beratung in Rechts-, Verwaltungs- und Steuerangelegenheiten; Werbeagenturen, Presse, Rundfunk und Fernsehen für die in Art. 2 Buchstabe d). Jede weitere Kommunikation erfolgt mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Die Daten werden für einen Zeitraum aufbewahrt, der nützlich ist, um alle Erfüllungen und Verpflichtungen zu erfüllen, die von der Zivil- und Steuergesetzgebung vorgesehen sind, und daher gleich 10 Jahre ab ihrem Erwerb.

Die im Bereich Direktmarketing verarbeiteten Daten im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. 2 dieser Informationen werden für einen Zeitraum von 24 Monaten ab ihrer Erfassung aufbewahrt.

6. Rechte der betroffenen Person (ART. 15-22 der DSGVO)

Es ist jederzeit möglich, sich an das Generalsekretariat oder den Datenverarbeiter zu wenden, um seine Rechte geltend zu machen, wie in Art. 7 Gesetzesdekret 196/2003 und durch Kunst. 15-22 der DSGVO.

a) Den Interessenten stehen die in Art. von 15 bis 22 der DSGVO, sofern zutreffend.

b) Insbesondere können die interessierten Parteien den Datenverantwortlichen auffordern, auf die Daten zuzugreifen, unrichtige Daten zu korrigieren, unvollständige Daten zu ergänzen, Daten zu löschen sowie die Verarbeitung in den in Art. 18 der DSGVO.

c) Die interessierten Parteien haben das Recht, der Verarbeitung der Daten, die zur Verfolgung des berechtigten Interesses des Datenverantwortlichen erforderlich sind, jederzeit ganz oder teilweise zu widersprechen.

d) Die interessierten Parteien, im Übrigen in den Fällen nach Art. 20 DSGVO für die Ausübung des Rechts auf Datenübertragbarkeit das Recht, die dem Datenverantwortlichen bereitgestellten Daten in einem strukturierten Format zu erhalten, das allgemein verwendet und von einem automatischen Gerät gelesen werden kann, sowie, sofern technisch machbar, sie zu übermitteln an einen anderen Inhaber ohne Hindernisse.

e) Die Interessenten haben das Recht, die erteilte Einwilligung zu Marketingzwecken jederzeit zu widerrufen sowie der Datenverarbeitung zu diesen Zwecken zu widersprechen. Es bleibt dem Interessenten, der es vorzieht, für den oben genannten Zweck ausschließlich auf herkömmliche Weise kontaktiert zu werden, die Möglichkeit, seinen Widerspruch nur gegen den Erhalt von Mitteilungen über automatisierte Methoden auszudrücken.

f) Die interessierten Parteien haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem sie sich gewöhnlich aufhalten oder arbeiten, oder in dem Staat, in dem der mutmaßliche Verstoß stattgefunden hat) einzureichen.

g) Diese Rechte können per Einschreiben an die Adresse Lariofiere, Viale Resegone 22036 Erba (CO), mit freundlicher Genehmigung des Verwaltungssekretariats oder per E-Mail an die Adresse lariofiere@legalmail.it ausgeübt werden.

6. Personen, die zur Datenverarbeitung berechtigt sind 

Lariofiere hält den Datenschutz für von grundlegender Bedeutung und gibt Daten aus diesem Grund nur dann weiter, wenn dies unbedingt erforderlich ist, und nur an diejenigen, die es uns tatsächlich ermöglichen, einen besseren Service anzubieten. Ihre Daten sind tatsächlich zugänglich für: Mitarbeiter und / oder Mitarbeiter von Lariofiere, die in ihrer Eigenschaft als Verantwortliche und / oder interne Manager der Behandlung und / oder des Systems dazu beitragen, alle Dienste und das Angebot von Lariofiere zu erstellen, zu pflegen und zu verbessern Administratoren .

7. Kategorien von Empfängern, denen die Daten als Eigentümer mitgeteilt werden könnten oder die als Manager davon erfahren könnten

7.1 Die Daten können an externe Personen weitergegeben werden, die als Datenverantwortliche tätig sind, wie zum Beispiel Behörden und Aufsichts- und Kontrollorgane oder andere öffentliche oder private Personen, die berechtigt sind, die Daten anzufordern.

7.2 Die Daten können im Auftrag des Eigentümers von externen Subjekten verarbeitet werden, die als Datenverarbeiter benannt wurden und bestimmte Tätigkeiten im Auftrag des Eigentümers ausführen, wie z. B. Buchhaltung, Steuern, Versicherung, Post, Inkassoverwaltung, Zahlungen und alle anderen Aktivitäten. in Verbindung gebracht.

8. Datenübermittlung außerhalb der EU

Die Daten werden am Betriebssitz des Datenverantwortlichen und an jedem anderen Ort verarbeitet, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden. Lariofiere übermittelt keine Daten in Nicht-EU-Länder.

9. Informationen zu Cookies, Suchmaschinen und Standortdaten

9.1 Cookies und ähnliche Technologien

9.1.1 Lariofiere verwendet Cookies, kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, während Sie die Lariofiere-Dienste durchsuchen. Cookies können dauerhaft auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und eine variable Dauer haben (persistente Cookies), oder sie können durch Schließen des Browsers gelöscht werden oder auch nur eine begrenzte Dauer haben (Session-Cookies). Cookies können von lariofiere.it oder von anderen Websites (Cookies von Drittanbietern) installiert werden.

9.1.2 Die Hauptfunktionen der von Lariofiere installierten Cookies sind technischer Art, sie werden verwendet, um den Service ständig zu verbessern, zu statistischen Zwecken, wie z. B. zum Zählen von Besuchen.

9.1.3 Lariofiere erlaubt die Verwendung von Drittanbieter-Cookies durch  Google Analytics .

Diese Informationen identifizieren den Benutzer nicht persönlich.

Darüber hinaus können speziell für „soziale Netzwerke“ konzipierte Cookies aktiviert werden. Sie ermöglichen dem Nutzer die Interaktion über soziale Netzwerke (Share-Funktion bei  Facebook  und  Twitter ). Wenn eine Seite diesen Befehl enthält, wird eine direkte Verbindung mit dem ausgewählten sozialen Netzwerk hergestellt.

9.1.4 Cookies können vom Browser über die entsprechende Funktion der meisten Navigationsprogramme vollständig deaktiviert werden. Es ist jedoch gut zu wissen, dass durch das Deaktivieren von Cookies einige Funktionen der Website möglicherweise nicht nutzbar sind.

10. Änderungen

Diese Informationen können Änderungen unterliegen. Werden wesentliche Änderungen in der Verwendung von Daten des Nutzers durch Lariofiere vorgenommen, wird diese den Nutzer durch Veröffentlichung mit größtmöglicher Beweiskraft auf ihren Seiten informieren.